Die Frau Muttereule blättert im Buch. Es ist ein Übungsbuch für die erste Klasse und ja es trägt den Namen ihrer Tochter. Das Übungsbuch enthält gleich drei Fächer für die erste Klasse: Deutsch, Mathe und auch Kunst. Die Seiten sind einfach gehalten – sehr übersichtlich. Luna guckt die Frau Muttereule mit großen Augen an und fragt: „Mama, kann ich das Übungsbuch haben? Es ist so schön gestaltet und die Motive würde ich am liebsten gleich anmalen.“

Die Frau Muttereule lässt sich überreden und ist gleichzeitig ebenso überzeugt, denn die Qualität des Übungsbuches ist großartig. Luna bräuchte nicht 3 verschiedene Bücher, sondern nur eines und alle enthaltenen Übungen sind so aufgebaut, dass sie selbst nicht ständig dabei sitzen müsste.

Ist das die Alternative zu den ganzen anderen Büchern, die sie eigentlich bestellen müsste?